„Wie tun Sie, wenn Sie tun?“ – fragte einmal ein Kunde.

 

•  Solide Erörterung dessen, was ist – wir erkunden genau, worum es geht.
Ungeteilte Aufmerksamkeit für Ihr Anliegen – es geht zur Sache.
•  Zusammenhänge erkunden – was das Eine mit dem Anderen zu tun hat.
•  Feedbackorientiert – welchen Eindruck diese Situation auf einen Außenstehenden vermittelt.
•  Ressourcenorientiert – was Sie gut gemacht haben und wie dies ausbaubar wäre.
•  Entlang der erlebten Veränderung – die einfach nicht mehr wegzudenken ist.
•  Individuell auf ihre Person und die derzeitige Situation – weil nur das weiterbringt.
•  Optionen klären – Entscheidungen abwägen.
•  Keine Wunder – aber klares Feedback.

 

 

Beratung ist für mich die Gestaltung eines zwischenmenschlichen und kreativen Gesprächs, das es Ihnen ermöglicht, aus Ihren Erfahrungen heraus einen roten Faden zu erkennen. Manchmal handelt es sich um das Ausweichen vor einer Anforderung, der Sie sich stellen müssten, damit es weiter geht. Ein anderes mal geht es um die Weiterverfolgung einer Entwicklungslinie, von der Sie vielleicht ein wenig abgekommen sind. Immer jedoch geht es darum sinnige Lösungen für Ihre Zukunftsgestaltung zu finden.

Was ich Ihnen biete, ist meine Präsenz als Gegenüber, als Sparringpartner, als Perspektivenwechsler und nicht zuletzt als erfahrener Personal- und Organisationsentwickler. Ich berate Menschen in den unterschiedlichsten Lebens- und Berufslagen seit über 20 Jahren – gemeinsam ist allem das offene Gespräch unter vier Augen, um Klarheit und Sorgfalt zu erzeugen.


In wenigen Gesprächen vieles klären und dabei sinnhafte „rote Fäden“ herausarbeiten, die die Handlungsfähigkeit erhöhen - das ist es, was mich am Coaching interessiert, aber auch fasziniert. Wenn dies Ihren Zielen entgegenkommt, würde ich mich über eine Zusammenarbeit freuen.